Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Find your house !

Burgruine und Fluweelengrotte Valkenburg

Kontakt Daalhemerweg 27
6301 BJ Valkenburg aan de Geul
Tel.: +31438200040
https://www.kasteelvalkenburg.nl/de/

Beschreibung

Wenn Sie die Burgruine in Valkenburg aan de Geul, in Limburg besuchen, mit einer Geschichte, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, wird das reiche Mittelalter wieder Wirklichkeit! Die Reste der einst so imposanten Burg, der einzigen Höhenburg der Niederlande, türmen sich immer noch hoch über der gemütlichen Festungsstadt Valkenburg auf. Die Burgruine ist vom ganzen Stadtgebiet aus zu sehen, und vor allem abends, wenn sie beleuchtet ist, ist sie auch nach den ganzen Jahrhunderten nach wie vor sehr beeindruckend.

Die reiche Geschichte der Burgruine ist eng verbunden mit der Fluweelengrotte. Sie beherbergt zahlreiche Geheimnisse und einen Schatz an beeindruckenden Wandmalereien, Inschriften, fremdartige Skulpturen in den weichen Mergelwänden und eine romantische Kapelle aus der französischen Zeit (18. Jahrhundert).

 

Zurück ins Mittelalter in Holland

Bei Ihrem Besuch in den monumentalen Resten der Burg von Valkenburg, können Sie vom Rittersaal zum Verteidigungsturm spazieren, vom Donjon (Wohnturm) zur ehemaligen Kapelle oder von der Waffenkammer zu den unterirdischen Fluchtgängen. Diese Fluchtgänge führen in die Fluweelengrotte.

Erleben Sie die bewegte Geschichte diverser Belagerungen, Verwüstungen und der Herrschaft von Rittern wie 'Walram de Rosse', 'Gosewijn' und den Herzogen von Brabant. Die definitive Zerstörung fand am 10. Dezember 1672 in Auftrag des Stadthalters Willem III. statt. Seit jenen Tagen erinnert nur noch die Ruine der einst so stolzen Burg an die große Vergangenheit an dominanter Stelle im Geultal.

 

Fluweelengrotte in Limburg Holland

Die Fluweelengrotte, die vermutlich im 11. oder 12. Jahrhundert entstand, ist eines der ältesten unterirdischen Gangsysteme von Süd-Limburg. Erleben Sie selbst die Geschichte der Steinbrecher, die Schutzorte, Gemälde und Skulpturen.

Im 2. Weltkrieg, während der Deutschen Besetzung, diente die Grotte als Schutzort für die Bevölkerung von Valkenburg und amerikanischer Truppen.

Lassen Sie sich von einem Führer durch die dunkle Geschichte dieser Gänge führen.

 

Herrlich kühl im Sommer und schön warm im Winter. In der Fluweelengrotte herrschen das ganze Jahr über konstant 12 Grad. Dies sollte man auch bei seiner Kleiderwahl beachten.

 

Für weitere Informationen können Sie gerne mit der Burgruine und Fluweelengrotte Kontakt aufnehmen: Telefon: +31438200040 E-Mail: info@kasteelruinevalkenburg.nl

Zusatzinformationen

Orte

Süden, Niederlande
Daalhemerweg 27, 6301 BJ

Video